Collenberg Collenberg

Bogenschießen in Collenberg und der Region

Bogenschießen ist ein Sport für die ganze Familie und ein idealer Ausgleichssport für Jung und Alt, der in der freien Natur und 365 Tage im Jahr ausgeübt werden kann. Daher wundert es nicht, wenn immer mehr Menschen mit dem Bogenschießen beginnen. Neben dem Bogensport auf Scheiben, hat sich in den letzten 15 Jahren auch eine riesige Fangemeinde für das 3D-Bogenschießen mit traditionellen Bögen entwickelt.

Die gesamte Region und insbesondere auch unsere Gemeinde hat sich seit der Eröffnung des Bogenparcours Collenberg im Jahr 2007 zu einem wahren Besuchermagnet für Bogenschützen aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland entwickelt. Durch den Collenberger Parcours wurde unsere Gemeinde deutschlandweit bekannt.

Auch sonst gibt es in der Region zahlreiche Bogensportvereine, die sowohl das 3D-Bogenschießen, als auch das Bogenschießen auf Scheiben als Freizeitsportart anbieten. In Collenberg wird Bogenschießen vom KKSV Fechenbach e.V. angeboten.



Der Bogenparcours Collenberg

Der Bogenparcours hier in Collenberg wurde im Jahr 2007 eröffnet und verfügt derzeit über 30 Stationen mit etwa 120 3D-Zielen.  Betrieben wird er vom örtlichen Kleinkaliberschützenverein Fechenbach e.V. bzw. dessen Bogenabteilung. Er wird von vielen Bogenschützen aus ganz Deutschland als "der schönste Parcours Deutschlands" bezeichnet, worauf die Collenberger Bogenschützen sehr stolz sind.

Der Parcours liegt direkt im Fechenbachtal und hat seinen Startpunkt am Schützenhaus in Fechenbach. Der Rundweg durch den Parcours ist etwa 4 km lang und verläuft zunächst entlang des Bachs und entlang des Westhangs des Fechenbachtals, bevor er bei der zweiten Weggabelung den Grundweg kreuzt und am Osthang des Tals zurück zum Schützenhaus führt. Landschaftlich ist der Bogenparcours geprägt von idyllischen Streuobstwiesen, dem malerischen Bachlauf, Misch- und Nadelwald, sowie von Brombeerhecken und kleinen Wäldchen.


An den 30 Stationen erwarten die Schützen viele interessante und anspruchsvolle Schüsse. An jeder Station gibt es drei Abschusspflöcke mit unterschiedlichen Entfernungen und Schwierigkeitsgraden. Sowohl Anfänger als auch "Profis" kommen hier voll auf ihre Kosten. Zwischen den Stationen gibt es zahlreiche Sitzgelegenheiten, die zu einer Pause einladen.

Berauf- und Bergabschüsse, sowie Schüsse durch kleine Schussfenster machen den Parcours sehr abwechslungsreich. Die Schützen des KKSV Fechenbach legen sehr großen Wert darauf, dass der Parcours sich stetig verändert und qualitativ hochwertig bleibt. Gerade das wird von den Gästen ungemein geschätzt.


Hier gibt es mehr Informationen zum Bogenparcours Collenberg.



Bogenschießen & Urlaub bei uns in der Region

Der Collenberger Parcours liegt mitten in der 3D-Bogenregion Mainfranken/Spessart/Odenwald, welcher mittlerweile sieben Bogenparcours in einem Umkreis von 50-60 km angehören.

Diese hohe Dichte an 3D-Bogenparcours bei uns, macht unsere Gegend besonders interessant für viele Bogenschützen aus weiter entfernten Gegenden, die hierher mit der eigenen Familie, befreundeten Bogenschützen oder einem Bogensportverein einen Ausflug oder Bogenurlaub machen wollen. Oft bleiben die Gäste auch direkt mehrere Tage oder sogar eine ganze Woche in der Region, weil es hier so viele Parcours und Freizeitmöglichkeiten gibt.

Der Bogensport ist somit neben anderen Sportarten wie Mountainbiking, Fahrradfahren oder Wandern auf dem besten Wege, sich für den Landkreis Miltenberg und die Region Südspessart zu einem echten Anziehungspunkt für Touristen aus ganz Deutschland und den Nachbarländern zu entwickeln.

Hier gibt es mehr Informationen zu Bogenurlauben in der 3D-Bogenregion.



Bogenschießen lernen


Der beste Weg Bogenschießen einmal auszuprobieren oder es von Grund auf zu lernen, ist ein Bogenkurs bei einem erfahrenen Trainer und eine Mitgliedschaft in einem Bogensportverein.

In Collenberg bietet Jürgen Goll, der viele Jahre lang Leiter der Bogenabteilung des KKSV Fechenbach war und ein Bogensportgeschäft betreibt, Bogenkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene an. In seinen Bogenkursen kann jedermann das Bogenschießen für sich unter Anleitung ausprobieren und gleichzeitig den Bogenparcours Collenberg erleben.

Daneben empfiehlt es sich für ortsansässige Personen einmal bei der Bogenabteilung des KKSV Fechenbach nachzufragen, ob es möglich ist, ein Schnuppertraining zu absolvieren. Bogenschießen kann jeder, vielleicht macht es auch Ihnen Spaß?