Collenberg Collenberg

Offene Stellen

Die Gemeinde Collenberg ( ca. 2.400 Einwohner) im Landkreis Miltenberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.07.2018, eine/n

Mitarbeiter/in für die Finanzverwaltung

in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

-Mitarbeit in der Finanzverwaltung
-Sachbearbeitung Haushaltswesen inkl. Mitarbeit bei der Haushaltsplanerstellung sowie alle 
 dazugehörigen Arbeiten
-Überwachung und Steuerung des Haushalts-, Budgetvollzugs sowie Berichtswesen
-Durchführung von Gebührenkalkulationen
-Festsetzung und Erhebung von Beiträgen nach KAG
-Vertretung des Kämmerers

Ihr  Anforderungsprofil:

-Verwaltungsfachangestellte/r bzw. Angestelltenlehrgang I oder vergleichbare Ausbildung
-Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen, vorzugsweise praktische Erfahrungen mit den
 Anwendungsprogrammen von OK.FIS (HKR-Programm der AKDB)
-Gute Kenntnisse und Erfahrungen im kameralen Finanzwesen und im kommunalen Steuerwesen sind
 wünschenswert
-Hohes Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und
 Durchsetzungsfähigkeit
-Erfahrung im Umgang mit politischen Gremien
 
Wir bieten Ihnen:

-abwechslungsreiches und interessantes Tätigkeitsfeld mit langfristigen Aufstiegschancen
-eine moderne Verwaltung mit einem guten Betriebsklima
-Flexible Arbeitszeiten und Fortbildungen
-Eingruppierung nach dem TVöD und den persönlichen Voraussetzungen, einschließlich der im
 öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.
 
Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis spätestens 23.02.2018 an die Gemeinde Collenberg, Herrn Bürgermeister Ullrich, Kirchplatz 2, 97903 Collenberg, oder per Mail an bgm@collenberg-main.de.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifizierung bevorzugt.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen der Bürgermeister (09376/9710-10) gerne zur Verfügung.